3. Spieltag der DGL in Golf am Meer - Sebastian Finke mit Rekordrunde02.07.2019


Als wir am Samstag eine Einspielrunde gespielt haben, war uns schon klar, dass am Sonntag sehr gute und niedrige Runden gespielt werden sollten. Der Platz war frisch ausgemäht, das Rough war sehr übersichtlich - man musste nur noch auf die Penalty Areas aufpassen.

Die Zielsetzung war, 3 Punkte zu holen hinter Osnabrück und der Heimmannschaft. Dieses Ziel wurde erreicht, wenn auch nur mit 6 Schlägen Vorsprung vor Hainmühlen (5 Unterspielungen) und 14 Schlägen vor Soltau. In der Tabelle haben wir jetzt 2 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz- das ist nicht viel, aber wir werden am 21.07 auch in Soltau unser Bestes geben und da versuchen, den 2. Platz zu erreichen und mit etwas Glück darauf hoffen, dass die Heimmannschaft sich zwischen uns und Hainmühlen und Golf am Meer schiebt. Dann könnte der Klassenerhalt vorzeitig gesichert sein, was ein großer Erfolg wäre.

Zu unseren Ergebnissen ist besonders zu erwähnen, dass Sebastian Finke eine sensationelle Runde mit 4 UNTER Par gespielt hat und uns damit den A....
gerettet hat. Michi Blum hat mit seiner 7 über Par gepuffert- leider waren Bahn 9 und 10 nicht so gut gelaufen. Philip Pfeiffer hat 3 über Par gespielt, wobei er 3 Löcher vor Schluss noch bei Minus 1 lag.

Die weiteren Ergebnisse waren:

Nils Brodersen +10
Klaus Schröder +12
Ian Kelly +13
Peter Schachler jun. und Matthias Westphal +14

Dadurch, dass die Jugend selber ein Turnier hatte, mussten wir diesmal auf einen Caddie verzichten  Man merkte schon, dass irgendetwas fehlte.

Drückt uns bitte für das Spiel am 21.07 in Soltau die Daumen oder besser
noch: unterstützt uns vor Ort!


zurück zur Übersicht
 

Aktuelles

A-, B- und C-Course sind offen.

Wir wünschen ein schönes Spiel.

 

 

Informieren Sie sich hier über die Belegung der Plätze.

Regelfrage 21/2019

Wettspiel-/ Veranstaltungskalender

Aktionen

Aktuelle Aktionen

Lust auf Golf?:
Hier geht es zu unseren Angeboten.




Wetter

Das Wetter für Scheeßel auf wetter.com