Vereinsgeschichte

Der 1984 gegründete Golf Club Wümme e.V. ist auf dem von alten Eichen umgebenen Hof Emmen zwischen den Orten Borchel und Westerholz nahe der Kreisstadt Rotenburg (Wümme) zu Hause und liegt in einem typischen Gebiet der norddeutschen Tiefebene.

Nachdem 1986 der Spielbetrieb auf neun Löchern aufgenommen worden war, wurde dank positiver Mitgliederentwicklung 1992 mit der Erweiterung der Anlage auf 18 Löcher begonnen, die im Herbst 1993 abgeschlossen werden konnte. Gleichzeitig wurde das Clubhaus in allen Bereichen erweitert und umgebaut. Die Gastronomie wurde 2009 und das Clubhaus 2013 komplett saniert und umgebaut, so dass heute Mitgliedern und Gäste einen allen Anforderungen gerecht werdender Service geboten werden kann.

2014 wurde der 18-Loch-Champions-Course um weitere 9 Spielbahnen erweitert, somit stehen jetzt 27 Loch zur Verfügung.

Wo früher Monokultur herrschte, sind neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere geschaffen worden. Seltene Libellenarten, Kauz, Eule, Greifvögel, Lerche, Feldhase, heimische Fischarten in den Teichen, Rehwild - das sind die Stars. Schöne weite Ausblicke in die Landschaft, auf bunte Wildblumenflächen - in der Mitte der 100 ha das romantische Gehöft des alten Einhofes Emmen. Eine harmonisch in die Landschaft und Natur eingepasste Anlage mit einer Clubgastronomie, die Sie verwöhnt, großer Sonnenterrasse, Umkleideräume, serviceorientierte  Mitarbeiter, Golf-Shop und der Golfschule.

 

Aktuelles

Hauptcourse

14.08. - 20.08.: A/B

21.08. - 27.08.: B/C

28.08. - 03.09.: A/C

Informieren Sie sich hier über die Belegung der Plätze.

Wettspiel-/ Veranstaltungskalender

Mercedes Benz After Work
21.08.17
DiDaGo Behrens-Cup
22.08.17

Aktionen

Greenfee-Aktion

Hier finden Sie die Greenfee-Aktionen im Monat August

Golf-Erlebnisnachmittage und Wümme-Golfschein

Die aktuellen Termin für unsere Golf-Erlebnisnachmittage    und
Wümme-Golfschein Kurse stehen fest.

Wetter

Das Wetter für Scheeßel auf wetter.com